AM ANFANG

habe ich in einem Zimmer meiner Wohnung begonnen, meine Ideen einer Modulanlage in kleinen Schritten umzusetzen - doch bei H0 1:87 ist "klein" ein relativer Begriff und der Platz  wurde immer weniger.

Das lag auch daran, daß mein Werktisch zum Anfertigen der Modulelemente, der Signale, der Gebäude, der Geländeteile uvm. ebefalls in dem Zimmer stand. Beim Werken mußte ich stets achtgeben, daß die Anlage nicht beschädigt wird und der Bewegungsraum wurde auch immer weniger.

Nun hatte ich aber das Glück, hier in unserer Stadt einen geeigneten Raum zu finden, in dem ich meine Idee verwirklichen und die Modellanlage in Modulbauweise wachsen kann.

 

Die Lok - "das Krokodil"

Wenn Du wissen willst wie es weitergeht, schau in die